Über den Dächern des Achensee die Tiroler Bergwelt bestaunen

Die Seebergspitze ist ein 2.085 Meter hoher Berg und liegt am Westufer des größten Tiroler Sees, dem Achensee. Sie gehört zum Karwendelgebirge und liegt an dessen Ostrand. Zu erreichen ist der Gipfel von Pertisau oder Achenkirch aus. Der Gipfel wird oft zusammen mit der Seekarspitze (2.053m) begangen. Die beiden Gipfel sind über einen Grat miteinander verbunden. Vom höchsten Punkt genießt man einen wunderbaren Blick über den Achensee zum Rofangebirge, den Zillertaler Alpen und den Karwendel, bis hin zu den bayrischen Voralpen. Abwechslungsreiche Tour die in rund 3 Stunden Auf- und 2 Stunden Abstieg zu bewältigen ist. Die Option zur Seekarspitze bzw. die Überschreitung des Kammes verlängert die Tour und sollte entsprechend geplant werden.
.
.
.
.
.
.
.
.