Winterklettersteig am Hochjoch – geht das?

Rückblick auf die nicht weit zurück liegende Tour zum Scheimersch (2.420m) und weiter zum Hochjoch Gipfel (2.520m). Ursprünglich war auch noch die Zamangspitze (2.386m) eingeplant, was sich aber als zu ambitioniert herausgestellt hat, da sich die Sonne aktuell schon gegen 16.30 Uhr verabschiedete…🤷‍♂️

Haben wir aber 2 Tage später als Skitour
nachgeholt 😛.

Gewaltmarsch ab dem Dorfzentrum von St. Gallenkirch zum Scheimersch, dann Abstieg zur Grasjochbahn und wieder Aufstieg zum Kreuzjoch. Hier noch kurz das Gipfelkreuz gestreift (2.398m) und dann in den verschneiten Klettersteig zum Hochjoch Gipfel eingestiegen, was enorm kräftezehrend war. Am Ende hat eine gute Teamleistung dann den Gipfelerfolg  ermöglicht…💪🦶

Die Zahlen zur Tour – 9h unterwegs, ges. 2300HM, Strecke 23km, jede Menge Schenkelbrenner und mega viel gelacht…😏

Insgesamt sehr anregende Tour im Verwallgebirge, die zeitweise durchs NATURA 2000 Schutzgebiet führt.

 

Prädikat – empfehlenswert für ausdauernde Tourengeher👣.

 
.
.
.
.
.
.
.
.
.
@alpen_s_pinner @alpenverein_vorarlberg
#alpen #alpenvereinvorarlberg #visitvorarlberg #visittirol#visitaustria #hochjoch #hochjochklettersteig #montafon#montafontourismus #scheimersch #grasjochbahn#gipfelstürmer #gipfelkreuz #bergpanorama #bergliebe#Vorarlberg #vorarlbergwandern #ländle